BM-Nachrichten 58. Ausgabe, Mai 2010

Zitat des Monats:
Kern aller Motivation ist es, zwischenmenschliche Anerkennung, Wertschätzung, Zuwendung oder Zuneigung zu finden und zu geben. Wir sind - aus neurobiologischer Sicht- auf soziale Resonanz und Kooperation angelegte Wesen.
(aus Joachim Bauer: Prinzip Menschlichkeit)

Inhaltsverzeichnis

1. Neues aus dem Bundesverband

  • MediatorInnensuche auf BM Homepage: Neuer Schwerpunkt GFK
  • Anregungen für BM Website
  • Redaktionsschluss BM-Nachrichten 15. Juni 2010

2. Wichtige Termine

  • BM Kongress in Berlin: 16. - 18. September 2010, jetzt online anmelden
  • Mitgliederversammlung, Sonntag, 19.09.2010 in Berlin, 10.00 bis 16.30 Uhr
  • Gruppenleitertreffen am 07.11. 2010 in Frankfurt
  • Abgabe Jahresberichte der Gruppenleitungen bis 05.07.2010

3. Aus der Vorstandsarbeit

4. Meldungen aus den Regional- und Fachgruppen

  • Neues Leitungsteam der Fachgruppe Schul- und Elementarmediation
  • Überblick über die Landschaft der Schulmediation
  • Angebote für die Ausbildung von Schul- und ElementarmediatorInnen
  • Regionalgruppe Rhein-Main-Neckar: Transcend Modell von Galtung
  • 8. Bonner Mediationstag der Regionalgruppe Mediation Bonn/Rhein-Sieg
  • Gründung der Regionalgruppe Neustadt an der Weinstraße

5. Tipps, Veranstaltungshinweise & mehr

  • Lesung: Nein, ich mag meinen Papa nicht!
  • Veranstaltungen des Forums für zivilen Friedensdienst
  • Veranstaltungen des Schweizer Dachverbands Mediation SDM
  • 3. Europäischer Kongress für Cooperative Praxis in Bad Aiblingen

6. Impressum

1. Neues aus dem Bundesverband

MediatorInnensuche auf BM Homepage: Neuer Schwerpunkt GFK
Im Mai wurde auf der BM-Website der "Fachbereich Gewaltfreie Kommunikation" hinzugefügt bei der MediatorInnen- und AusbilderInnensuche. Ab sofort können alle Berufsverbandsmitglieder, die Mediationen auf der Basis der GFK anbieten, diesen Fachbereich ihrem Profil zuordnen.
Wie das geht wird in einem Dokument erklärt: mitgliederverwaltung.pdf

Anregungen für BM-Website
Haben auch Sie Anregungen, wie die BM-Website "kundenfreundlicher" gestaltet werden kann? Dann freut sich Christian Bähner, Webmaster der BM-Website, auf Ihre Anregungen: webmaster@remove-this.bmev.remove-this.de

Die Rubrik »Aktuelles« soll in naher Zukunft das halten, was sie verspricht, nämlich aktuelle, brandheiße Informationen aus dem BM enthalten. Hier können auch Veranstaltungshinweise für die Öffentlichkeit untergebracht werden und die entsprechenden Berichte dazu. Also bitte öfter mal reinschauen.

Redaktionsschluss BM-Nachrichten: 15. Juni 2010
Beiträge bitte an die BM-Nachrichtenredaktion newsletter@remove-this.bmev.remove-this.de

 

| oben

2. Wichtige Termine

BM Kongress in Berlin: 16. - 18. September 2010, jetzt online anmelden
Ein vielfältiges Programm mit spannenden Inhalten bietet der diesjährige BM-Kongress. Zusätzlich ist natürlich Berlin eine Reise wert. Anmeldungen sind jetzt online möglich unter www.bm-kongress.de

Mitgliederversammlung, Sonntag, 19.09.2010 in Berlin, 10.00 bis 16.30 Uhr.
Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Sonntag, den 19.09.2010, von 10.00 bis 16.30 Uhr im Anschluss an den Kongress in Berlin statt.
Veranstaltungsort: Jerusalemkirche, Lindenstr. 85, 10969 Berlin.
Anmeldungen bitte über info@remove-this.bmev.remove-this.de oder zusammen mit der Kongress-Anmeldung unter
www.bm-kongress.de am Ende der Veranstaltungsliste. Einladung an alle Mitglieder folgt.

Gruppenleitertreffen am 07.11. 2010 in Frankfurt (Innenstadt)
Nach der Mitgliederversammlung im September 2010 werden viele Themen aus der Organisationsentwicklung zu besprechen sein. Bitte bereits heute den Termin vormerken und gleich anmelden unter info@remove-this.bmev.remove-this.de

Abgabe Jahresberichte der Gruppenleitungen bis 05.07.2010
Bis zum 05. Juni 2010 müssen aller Jahresberichte der Regional-, Fach- und Projektgruppen in der Geschäftsstelle abgeben sein. Dies gilt ebenfalls für die Bereiche Vorstand, Website, Öffentlichkeitsarbeit und Geschäftsstelle. Nur dann ist gewährleistet, dass der Jahresbericht pünktlich zur Mitgliederversammlung vorgelegt werden kann.

| oben

 

3. Aus der Vorstandsarbeit

Außenvertretung: Jutta Hohmann hält weiterhin die Verbindung zum BMJ bezüglich des Mediationsgesetzes.

Innenvertretung und OE: Thomas Robrecht bearbeitet zusätzlich zur EDV-Neuausrichtung in der Geschäftsstelle das Thema Anspruchsgruppen aus derOE. Hierzu wurde auf der Fachkonferenz der Ausbilder/innen ein Stimmungs-bild eingeholt. Besonders zur Anspruchsgruppe der Verständiger/innen im BM gab es ein breit gefächertes Meinungsbild mit reger, teilweise konträrer Diskussion.

Öffentlichkeitsarbeit: Detlev Berning nahm am Treffen der AG Öffentlichkeitsarbeit und Marketing teil und arbeitet verstärkt an der Außendarstellung des BM.

Kongress und Verwaltung: Walter Letzel ist Ansprechpartner für das Kongressteam und betreut die momentane Suche nach einem neuen EDV-Support in der Geschäftsstelle.

Qualitätssicherung: Ingrid Pfeiffer widmet sich weiterhin dem Anerkennungsverfahren, insbesondere in der Geschäftsstelle und der Qualitätssicherung.

Finanzen: Anusheh Rafi überarbeitet zur Zeit die Finanzordnung und überprüft die Satzung hinsichtlich der Themen aus der PG Struktur. Weiterhin ergab eine Abstimmung mit dem neuen Steuerbüro weiter zu bearbeiten.

| oben

 

4. Meldungen aus den Regional- und Fachgruppen

Neues Leitungsteam der Fachgruppe Schul- und Elementarmediation
Die Fachgruppe hat auf der letzten Fachgruppentagung am 28.02.10 ein neues Leitungsteam gewählt:
Althoff, Gabi
Henrich, Chistine
Rauner, Ingrid (Leiterin der Fachgruppe)
Reuter-Bielig, Heide (Stellvertreterin)
Schmiegel, Kathleen
Das Leitungsteam verpflichtet sich stets Konsensentscheidungen herbeizuführen. Die Fachgruppe präsentiert sich auf dem Bundeskongress des BM in Berlin am Samstag, 18. September von 18 - 19 Uhr. Das nächste Leitungstreffen findet am 05.06.10 in Münster statt.

Überblick über die Landschaft der Schulmediation
Wer kann mehr darüber sagen? Das Leitungsteam möchte sich einen Überblick über Streitschlichterkongresse in Deutschland verschaffen. Informationen dazu bitte an i.rauner@remove-this.bmev.remove-this.de

Angebote für die Ausbildung von Schul- und ElementarmediatorInnen
Hans-Peter Menke hat sich dankenswerter Weise bereit erklärt, eine neue Angebotsliste für die Webseite des BM anzufertigen, da die alte Liste nicht mehr aktuell erscheint. Das Leitungsteam bittet alle Mitglieder, die Ausbilder BM sind und Schul- und ElementarmediatorInnen ausbilden und sich noch nicht in die Liste eingetragen haben, an hpmenke@remove-this.googlemail.remove-this.com bis zum 01.Juli 2010 eine Mail mit dem Ausbildungsträger bzw. der Institution mit Namen, Adresse, Telefon und Emailadresse zu senden. Auch Ausbilder/innen, die als Einzelpersonen im Bereich Erziehung und Bildung tätig sind und die Anerkennung BM haben, können sich in die Liste aufnehmen lassen. So können sich Kunden auf der Webseite leichter informieren und einen Anbieter für ihre Region finden.

Regionalgruppe Rhein-Main-Neckar
»Konflikttransformation und Friedensentwicklung - Johan Galtungs Transcend-Modell für integrative Konfliktbearbeitung«
Am 2. Juni wird in Frankfurt ab 17.30 Uhr das Transcend Modell von Galtung vorgestellt von Antje Boijens.
Ort: Sportschule des Landessportbundes Hessen, Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt/M.
Uhrzeit: 17.30-21.00 Uhr.

Regionalgruppe Mediation Bonn / Rhein-Sieg
"Prävention - mediative Elemente frühzeitig nutzen"
8. Bonner Mediationstag am 13.11.2010. Es werden 10 Vorträge und Workshops angeboten, je 5 vormittags und nachmittags. Die Themen werden mittelfristig auf der Homepage veröffentlicht
(www.bonn-mediation.de). 10.00 - 17.00, VHS Bonn-Bad Godesberg, Cityterrassen, 25,- € einschließlich Mittagsimbiß. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Neugründung der Regionalgruppe Neustadt an der Weinstraße
Am 11. Mai wurde die Regionalgruppe Neustadt an der Weinstraße gegründet. In Anwesenheit vom Bürgermeister Ingo Röthlingshöfer waren dabei: Petra Harttig, Klaus Krumrey, Karl Ritzer, Gabriele Zimmermann, Sabine Jahn-Riehl, Bürgermeister Ingo Röthlingshöfer, Marita Keßler, Antje Spielbauer, Thomas Neuschwander, und Sabine Ziwes-Meyfarth. Letztere wurde als Leiterin der Regionalgruppe gewählt. Mehr Infos gibt es über Sabine Ziwes-Meyfarth: Tel.: 06327-5070791 oder
Email: sabine.ziwes-meyfahrt@remove-this.bmev.remove-this.de

| oben

5. Tipps, Veranstaltungshinweise & mehr

Lesetipp Artikel über Mediation
BM-Mitglied Lis Ripke bestärkt Idee der Mediation in diesem Artikel:
www.badische-zeitung.de/freiburg/kein-ziel-friede-freude-eierkuchen

Nein, ich mag meinen Papa nicht
Die Mediatorin und Anwältin Gabriele Krämer liest diese Familiengeschichte aus dem Buch des Ludwigsburger Autors Siegfried Rapp. Es geht dabei um das Thema, dass ein Elternteil den Umgang des Kindes mit dem anderen Elternteil behindert. Besprochen werden kommunikative und juristische Möglichkeiten. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Gespräch. Veranstalter: LIKOM, Eintritt frei.
Informationen und Anmeldung unter Tel: 07141/6887999; www.likom.info
Freitag, 25.06.2010, 20.00 Uhr, LIKOM, Ludwigsburg, Marktplatz 2

Veranstaltungen des Forums für zivilen Friedensdienst finden Sie hier:
www.forumzfd-akademie.de/
Training for Peace: Grundlagen der Konflikttransformation (22. - 23.7.)
Friedensarbeit als Beruf (24. - 25.7.)
Training for Peace: Arbeiten in interkulturellen Teams und Gruppen
(26. - 28.7.)
Training for Peace: Mit Worten handeln: Kommunikation initiieren und
fördern (2. - 4.8.)

Veranstaltungen des Schweizer Dachverbands Mediation SDM finden Sie hier: www.infomediation.ch/cms/index.php?id=130

Mitglied beim SDM ist ICP und bietet eine Reihe von Veranstaltungen/Fortbildungen an: www.iicp.ch/

3. Europäischer Kongress für Cooperative Praxis Globales Lernen. Lokales Wachsen!
Vom 10. - 12.Juni findet der 3. Europäische Kongress über CP in Bad Aiblingen statt.
Veranstaltungsort: Hotel St. Georg, Ghersburgstr.18, 83043 Bad Aibling.
Die Kosten liegen bei rund 480,- € bei einer Anmeldung bis zum 31. Mai. Mehr Infos gibt es unter diesem Link: www.amiando.com/NRYJOYA.html?page=354791 Gesponsert wird die Veranstaltung u.a. von Rechtsanwaltskanzeleien und IACP. (IACP is the International Academy of Collaborative Professionals, an international community of legal, mental health and financial professionals working in concert to create client-centered processes for resolving conflict.)

 

| oben

6. Impressum

Herausgeber:
Bundesverband MEDIATION e.V.
Geschäftsstelle Kassel
Kirchweg 80
34119 Kassel

Vorstand:

1. Vors. RAin Jutta Hohmann
2. Vors. Thomas Robrecht

Redaktion:
Renate Huppertz
Dr. Andréa Vermeer
newsletter@remove-this.bmev.remove-this.de

Verantwortlich im Sinne des Teledienstgesetzes:
Dr. Detlev Berning (detlev.berning@remove-this.bmev.remove-this.de)

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber und Betreiberinnen verantwortlich.