Datenschutzhinweise

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Verband und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Die von Ihnen im Rahmen unseres Internetauftritts, Ihrer Mitgliedschaft und Ihrer Teilnahme an Veranstaltungen etc. mitgeteilten Daten werden von uns nur hinsichtlich der angegebenen Zwecke verarbeitet und genutzt.

Personenbezogene Daten

Für Ihre Mitgliedschaft werden personenbezogene Daten erhoben. Die Webseite des BM stellt ein Formular bereit, um die Mitgliedschaft im Verband zu beantragen. Dazu werden neben Namen und Anschrift personenbezogene Daten wie z.B. Geburtsdatum, Beruf, Bankverbindung, Telefon und Email-Adressen erfasst. Die im Formular gemachten Angaben berechtigen den Verband, diese Daten zur Erledigung der im Zusammenhang der Mitgliedschaft stehenden Aufgaben (Mitgliederverwaltung, Mitgliederinformation sowie Beitragseinzug) im erforderlichen Umfang elektronisch zu verarbeiten und zu speichern. Eine Weitergabe der personengebundenen Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Zu Fragen zur Verarbeitung, Nutzung und Widerruf der erfassten Daten:

Bundesverband MEDITION e.V.
Wittestr. 30 K
13509 Berlin
info@remove-this.bmev.remove-this.de
datenschutz@bmev.de

Formulare

Der BM schaltet für bestimmte Zwecke spezielle Onlineformulare auf seiner Seite (z.B. Anmeldeformulare für Veranstaltungen, Umfragen, etc.). Die damit erfassten Daten werden nur zu dem im Formular angegebenen Zweck bespeichert.

Datenspeicherfrist

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es hinsichtlich der Zwecke, für welche die personenbezogenen Daten erhoben worden sind, erforderlich und gesetzlich zulässig ist.

Datenschutzerklärung zur Verwendung von Google Analytics

Unsere Internetseite verwendet Google Analytics. Dies ist ein Dienst zur Analyse von Internetseiten der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies. Die Cookies sind Dateien. Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer kann Google Ihre Benutzung unserer Internetseite analysieren. Diese Informationen und Ihre IP-Adresse werden an die Google-Server in den USA übermittelt und von diesen gespeichert.
Google wertet die Informationen Ihrer Nutzung unserer Internetseite aus. Damit werden Berichte zu Ihren Aktivitäten auf unserer Internetseite erstellt und uns zugänglich gemacht. Dies kann auch der Möglichkeit dienen, weitere mit der Nutzung unserer Internetseite oder der Nutzung des Internets verbundene Dienstleistungen anbieten oder erbringen zu können. Diese Informationen wird Google möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies von Gesetzes wegen gefordert ist oder für den Fall, dass Dritte von Google beauftragt werden, diese Datenverarbeitung vorzunehmen. Keinesfalls wird Google jedoch Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google verknüpfen.
Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu müssen Sie an Ihrem Internetbrowser eine dementsprechende Einstellung vornehmen. Allerdings besteht dann die Möglichkeit, dass unsere Internetseite für Sie nur eingeschränkt nutzbar ist. Sie können die Erfassung, den Versand und die Verarbeitung Ihrer Daten sowie Ihrer IP-Adresse durch Google verhindern. Dazu können Sie ein Plugin für Ihren Internetbrowser herunterladen und installieren. Dieses Plugin ist unter folgendem Link verfügbar: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Elektronische Post (E-Mail)

Die Datenübertragung im Internet birgt (noch) Risiken: Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an den Bundesverband Mediation e.V. schicken, können von Dritten unterwegs gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden. Senden Sie also keine vertraulichen Informationen ohne Verwendung eines Verschlüsselungsprogramms.