Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen des Bundesverbandes MEDIATION e.V.

Zur Zeit keine Ausschreibung


Stellenausschreibungen anderer Organisationen

Max Planck Society, Social Neuroscience Lab sucht für die zweite Phase der CovSocial Studie, zur psychischen Gesundheit und sozialer Kohäsion während der SARS-CoV2-Pandemie (www.covsocial.de) relativ kurzfristig (eigentlich ab sofort !) vier erfahrene Mediationslehrer*innen, die 10-wöchige achtsamkeitsbasierte oder sozio-emotionale Interventionen (Affekt-Dyaden) mit Berliner Bürger*innen, die Teil von Phase1 unserer Studie waren, Online über unsere Web-App lehren können.  Das CovSocial Projekt ist von der Max-Planck-Gesellschaft und Berlin University Alliance (BUA) gefördert und ein spannendes und auf alle Fälle sehr aktuelles Projekt. Offizielle Stellenausschreibung und offizieller Link: https://lnkd.in/dKaif8W

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb fördert im Rahmen des Programms MITEINANDER REDEN (www.miteinanderreden.net) bundesweit 100 Projekte zu Themen aus Politik, Bildung, Medien, Kultur oder Gesellschaft in ländlichen Gebieten. Für die Prozessbegleitung werden ca. 25 Prozessbegleiter*innen (Coaches, Trainer/-innen, Supervisorinnen, Mediator*innen oder Personen mit ähnlichen beruflichen Hintergründen und Erfahrungen in der politischen Bildung) gesucht. Weitere Informationen stehen im Ausschreibungstext. Die Bewerbungsfrist ist bis zum 25. Mai 2021 verlängert.

Die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) schreibt über folgendes Portal aus:
https://www.europa-uni.de/de/struktur/verwaltung/dezernat_2/stellenausschreibung/index.html

Die Berghof Foundation, Berlin ist eine private und unabhängige Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Berlin. Sie unterstützt engagierte Menschen, Konfliktparteien und Institutionen in ihren Bemühungen, nachhaltigen Frieden zu schaffen. Unsere Erfahrungen und Kompetenzen liegen im Bereich Dialog und Mediation, Friedenspädagogik und Forschung. Zur Zeit sind folgende Stellenangebote vorhanden.

MiKK e.V. International Mediation Centre for Family Conflikt and Child Abduktion sucht für ein neues MiKK Mediationsprojekt interkulturelle MediatorInnen mit Sprachkompetenz in Arabisch, Farsi und Türkisch. Auch MediatorInnen, die über Kenntnisse der Kultur dieser Länder verfügen, aber keine relevanten Fremdsprachkenntnisse haben, sind gefragt. Ausschreibungsinhalt.

Das KNE (Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende) unterstützt den naturverträglichen Ausbau der erneuerbaren Energien und steht allen Akteuren im Konfliktfeld Naturschutz und Energiewende als unabhängiger und neutraler Ansprechpartner zur Verfügung. Offene Stellenangebote sind auf der Internetseite zu finden.