Offen gesagt! Feedback als Stärkungsmittel

 28. Mrz 2023
 

 Kerstin König

• für eine von Respekt, Wertschätzung und Kooperation geprägte Kultur

• konstruktiv und offen mit Kritik und Wertschätzung umgehen können

• Feedback als Geschenk und Stärkungsmittel nehmen und geben lernen

 

Feedback ermöglicht Weiterentwicklung, verbessert die Zusammenarbeit - und kann ganz schön weh tun.

Aus diesem Grund gehört es zu den herausforderndsten Aufgaben beim Führen von Mitarbeitenden sowie im Umgang mit Kolleg*innen, Vorgesetzten, Lieferant*innen etc. Und zwar sowohl auf der gebenden als auf der empfangenden Seite.

 

Oft sind dabei starke Gefühle im Spiel und es werden existenzielle Bedürfnisse berührt. Um sich vor unangenehmen Gefühlen zu schützen, halten viele Menschen sich aus Problemen raus, verdrängen sie, schieben sie auf oder kündigen lieber bevor sie etwas ansprechen.

 

Was wir Feedback nennen, ist oft mit Urteilen, Vorwürfen und Forderungen behaftet und der Vorannahme, dass etwas schlecht oder falsch ist. Selbst auf konstruktive Kritik wird daher häufig mit Gegenangriffen und Verteidigungsmechanismen reagiert – so haben die meisten Menschen das eben gelernt.

 

Mit Hilfe der Gewaltfreie Kommunikation kann Feedback zu einem Stärkungsmittel für erfolgreiche Entwicklungs- und Veränderungsprozesse, für Effizienz und Zusammenarbeit werden.

 

Hinterher werden Sie ein wirksames Werkzeug haben, um

 

- schwierige Gespräche mit Hilfe der vier Schritte vorzubereiten und durchzuführen

- Probleme, Widerstände und Ängste frühzeitig anzusprechen

- offene, konstruktive und wertschätzende Feedbacks zu formulieren

- Feedback ebenso konstruktiv anzunehmen und verwerten zu können

 

Für wen

Dieser Workshop ist für dich der richtige, wenn du

- dir einen Einblick wünschst, was Gewaltfreie Kommunikation ist und welchen Nutzen sie haben kann

- in einem kompakten eintägigen Workshop einige der kraftvollen Methoden der Gewaltfreien Kommunikation kennenlernen möchtest

- noch keine oder wenig Vorkenntnisse hast

 

Weiterer Termin online: 26.4.2023