Kompaktausbildung zum zertifizierten Mediator

 20. Juli 2020 - 23. August 2020
 IKOM-Frankfurt

 IKOM-Frankfurt
 Dr. Jörg Ascher
 IKOM-Frankfurt

Kompakte Mediationsausbildung zum zertifizierten Mediator in Frankfurt am Main

Die Ausbildung zum zertifizierten Mediator am IKOM Frankfurt umfasst 120 Zeitstunden und entspricht inhaltlich den Vorgaben des deutschen Mediationsgesetzes (§5) sowie der dazugehörigen Zertifizierungsverordnung (Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung ZMediatAusbV).

In interdisziplinären Gruppen werden die Grundlagen der Mediation, Verfahrenstruktur, methodisches Vorgehens, Rolle und Haltung des Mediators sowie Grundsätze der Kommunikations- und Konflikttheorie vermittelt.

Das IKOM Frankfurt bietet die Ausbildung zum zertifizierten Mediator in einem kompakten Format über 2×7 Kurstage an. Die Ausbildung zum zertifizierten Mediator teilt sich dabei in vier Module, wovon das erste und das vierte Module jeweils von Mittwoch bis Samstag und die Module zwei und drei jeweils von Donnerstag bis Samstag stattfinden. Die einzelnen Module werden stets von einem anderen Trainerteam geleitet. Auf diese Weise erhalten Sie die Möglichkeit eine fundierte Ausbildung innerhalb eines überschaubaren Zeitrahmens zu besuchen und dabei von den unterschiedlichen Kompetenzen des gesamten Trainerteams zu profitieren.

Referenten: Dr. Elke Müller, Dr. Jörg Ascher, Detlef Sauthoff, Andreas Lange, Dr. Felix Wendenburg