Kurz-Zeit-Mediation

 02. Juli 2020 - 03. Juli 2020
 Konstanzer Schule für Mediation

 Konstanzer Schule für Mediation
 Heiner Krabbe
 Konstanzer Schule für Mediation

Die Kurz-Zeit-Mediation ist eine spezielle Form der Mediation. Es geht darum, den gesamten Mediationsprozess in einer Sitzung zu gestalten. Dies erfordert vom Mediator eine größere Vorbereitung der Mediationen, eine stärkere Prozessgestaltung sowie ein genaues Zeitmanagement. Die Kurz-Zeit-Mediation hat einen zeitlichen Umfang von 1-8 Stunden. Sie wird in der Praxis von den Parteien sehr geschätzt, da sie ihren Konflikt in einer einzigen Sitzung in einem überschaubaren Rahmen lösen können.

 

16 Zeitstunden entsprechend der Vorgaben der deutschen ZMediatAusBV, BM, BAFM, SAV und SDM (CH)

 

Leiter: Heiner Krabber, Dipl. Psychologe, Ausbilder und Mediator BAFM, Supervisor, Buchautor ua Familienmediation und Kinder; Werkstattbuch Mediation, Mediationswerkstatt Münster