Ausbildung Systemisch-Transformative Beratung, Grundkurs

 14. September 2020 - 08. Dezember 2020
 Straube Managementberatung





Systemisch-Transformative Beratung gehört zur Gruppe der systemischen Beratungsformen.

Sie betont die Bedürfnisorientierung in der Therapie als Ergänzung zur Ressourcenorientierung und zum konstruktivistischen Ansatz der Wirklichkeitsorientierung.

Ziel ist die Wiederherstellung von Handlungsfähigkeit bei Einzelnen, Paaren und Familien, die durch

dysfunktionale Wirklichkeiten und durch Bedürfnisverletzung blockiert ist.

 

Grundkurs:

Systemisch-Transformative Beratungsgespräche

Grundlagen, Prozess, Haltung, Methoden

 

Erfolgreiche Arbeit mit Klienten setzt eine stabile innere Haltung, ein klares

Konzept vom Therapieprozeß und ein verläßliches Repertoire an Methoden

voraus. Darum geht es in diesem Kurs, denn Selbstmächtigkeit der Klienten

entsteht, wenn ihre Wirklichkeitskonstruktion funktional ist, ihre Ressourcen

aktiviert sind und ihre Bedürfnisse befriedigt werden können.

 

Inhalte:

- Beratungsprozess

- systemische Theorie, Grundannahmen, Haltung

- Wirklichkeitskonstruktion

- systemische Fragen, Techniken, Interventionen

- Rollensupervision

 

14.-15. Sept., 19.-20. Okt., 09.-10. Nov., 07.-08. Dez. 2020

montags: 16-21 Uhr, dienstags: 10-18 Uhr

Die Teilnahme kann vor Ort in Rostock oder online erfolgen.

 

Straube Managementberatung Rostock

mehr Informationen unter: www.straube-mb.de