Mimikresonanz®-Training-Basic für Mediatoren und Konfliktprofis

 06. November 2020,  - 07. November 2020, 
 



Mimikresonantraining für Mediator*innen, GFK-Anwendende, Beratende, Coachs und Therapeut*innen, Al Weckert Wiesloch

 

Im Mimikresonanz®-Training geht es um das sichere Erkennen von Emotionen in Gesichtern und Körpersprache. Es wurde 2011 in Deutschland von Dirk Eilert entwickelt und baut maßgeblich auf den Forschungsergebnissen des amerikanischen Psychologen Paul Ekman auf, der das weltweit anerkannte FACS-Kodierungsverfahren zur Beschreibung von Gesichtsausdrücken entwickelt hat. Dirk Eilert stellt das Mimikresonanz®-Trainingssystem in seinem Buch „Mimikresonanz®: Gefühle sehen, Menschen verstehen“ vor, für das Al Weckert das Vorwort geschrieben hat.

 

Ziele:

 

das Gesicht, dessen Signale und Ausdruckmöglichkeiten auf eine ganz neue Art kennen zu lernen

die Merkmale der sieben Basisemotionen nach Ekman sicher zu erkennen

wahrnehmen von Mikroexpressionen (unter 500 Millisekunden) im Gesicht Ihres Gesprächspartners

angemessenes Ansprechen von Wahrnehmungen

Unterscheidung von sicheren und unsicheren mimischen Signalen

Ihre Resonanzfähigkeit gegenüber Emotionen Ihres Gesprächspartners zu erhöhen

Hilfe bei der Klärung verdeckter Gefühle

die intuitive Empathiefähigkeit zu verbessern