GFK-Einstieg: Vertrauen bewahren und die eigene Lebendigkeit spüren

 17. Januar 2020 - 19. Januar 2020
 Lebensgarten Steyerberg

 Zentrum Gewaltfreie Kommunikation Steyerberg e.V.
 Christoph Hatlapa und Gaby Kumm
 Christoph Hatlapa

Ort: Lebensgarten Steyerberg

ReferentInnen: Christoph Hatlapa und Gaby Kumm

 

Bei der Gewaltfreien Kommunikation handelt es sich um eine einfühlsame Lebenshaltung, durch die Du Dir ermöglichst, in schwierigen Situationen im Vertrauen zu Dir selbst und anderen zu bleiben.

Du lernst, Beobachtungen von Bewertungen zu unterscheiden und Deinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Du übst die GFK anhand eigener herausfordernder Lebenssituationen aus Deinem Alltagsleben und arbeitest Deine wesentlichen Bedürfnisse heraus. Schließlich findest Du Möglichkeiten, Dich um ihre Erfüllung zu kümmern.

In diesem Seminar lernst Du auch, hinter dem Ärger anderer ihre Bedürfnisse zu erkennen und Deinen eigenen Ärger in den Ausdruck Deiner Bedürfnisse umzuwandeln.

Wir wünschen uns intensive Übungen, lebendigen Kontakt in der Gruppe, Austausch, Tiefe, Leichtigkeit und Freude. Dieses Seminar eignet sich auch sehr gut für Lehrkräfte, die die grundlegenden Elemente der GFK zur Gestaltung von Gesprächen mit Eltern und Schülern nutzen möchten.

 

Link:

www.gewaltfrei-steyerberg.de/seminare/einfuehrungen/einstieg-in-die-gfk/