Anmeldung zur Fachtagung Mediation in Erziehung und Bildung 2019

anmeldung_fachgruppentreffen

Anmeldeformular Fachtagung Mediation in Erziehung und Bildung
Liebe Interessierte am Fachbereich Erziehung und Bildung,

wir freuen uns, Ihnen/Euch auch im Februar 2019 eine Fachtagung zur Fortbildung, Vernetzung und zum Austausch anbieten zu können. Wir haben mit der Waldorfschule in Sorsum einen attraktiven Tagungsort gefunden. Die Fachgruppe Mediation in Erziehung und Bildung des Bundesverbandes MEDIATION veranstaltet jedes Jahr eine Fachtagung zur Weiterbildung und Vernetzung von MediatorInnen in diesem Bereich. Da es zur Zeit keine Leitung der Fachgruppe gibt, wird diese Tagung durch den Vorstand und die Geschäftsführung organisiert.

Dazu laden wir Sie/Dich herzlich ein. Gerne auch Weitergabe an andere Interessierte außerhalb des BM.

Wann und Was?

Freitag, 08.02.2018
17.00 Uhr Ankommen,
18.00 Uhr gemeinsames Abendessen,
19.00 Uhr Begrüßung, Orga, Rahmen,
19.30 Uhr Workshop „Über den Tellerrand“ – Übergreifende Arbeit von StreitschlichterInnen, Frank Wooßmann,
21.00 Uhr Gaststätte in Wennigsen, plaudern, trinken, näher kennenlernen
Später: Übernachtung in Wennigsen, Übernachtungsmöglichkeiten siehe unten

Samstag, 09. 02.2018
9.00 Uhr Workshop Demokratiepädagogik, Tobias Kill
10.30 Uhr Vorstellung Khetni - ausgezeichnetes Projekt zu Mediation Sinti und Roma an Münchner Schulen, Natascha und Alexander Adler
Konfliktbearbeitung an der Waldorfschule Sorsum LehrerIn der Waldorfschule
Weitere Themen nach Angebot
13.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Wie geht es weiter mit Vernetzung und fachlicher Arbeit?
17.00 Uhr Ende Erweiterte Informationen zu Referenten und Themen folgen

Wo? Freie Waldorfschule Sorsum, Weetzener Str. 1, 30974 Wennigsen OT Sorsum, www.fws-sorsum.de

Anreise? Mit der Bahn bis Hannover Hbf, dann mit der S-Bahn Linie 1, 2, 21 bis Halt Lemmie, dann 10 Min. Fußweg bis zur Waldorfschule

Teilnahmebeitrag? Euro 50,- für BM-Mitglieder, Euro 70,- für Gäste (inkl. Abend- und Mittagessen) für Freitag und Samstag

Verpflegung? Es gibt kalte Getränke, Tee und Kaffee während des Tages, die Mahlzeiten gibt es im Schulrestaurant, das extra für uns öffnet. Hier stehen auch vegetarische Gerichte zur Verfügung.

Bescheinigung: Alle TeilnehmerInnen der Veranstaltung erhalten eine Teilnahmebescheinigung gemäß Rechtsverordnung zum Mediationsgesetz.

Unterkunft?
https://www.reisebuero-cruising.de/TourismusService_Wennigsen/Gastgeber_Unterkunft/gg/1095.aspx
Der Calenberger Hof, die Möllerburg, die Pinkenburg, das Johanniter-Haus und La Posada sind direkt im Nachbarort und ggfls. mit der S-Bahn, die jede halbe Stunde voll und halb fährt, zu erreichen. Vorsicht mit der Postleitzahl, zu dieser Postleitzahl gehören 5 Gemeinden und nicht alle haben den praktischen S-Bahnanschluss, diesen hat nur Wennigsen und Sorsum (S-Bahn-Halt Lemmie). Es gibt auch die Möglichkeit für Privatunterkünfte, die im Link zu finden sind.
Rückfragen zur Unterkunft bei Doris Kramann unter doris.kramann@leinemediatoren.de

Wenn es von TeilnehmerInnen noch spannende Projekte, Themen oder Workshops gibt, nehmen wir diese gerne auf. Bitte melden bei astrid.pulter@bmev.de

Wir freuen uns auf eine inspirierende Veranstaltung und neue Denkanstöße für die Weiterarbeit.

Für Rückfragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung unter astrid.pulter@bmev.de oder Tel. 06181-9457983.

Herzlichen Gruß
Uwe Boers, 2. Vorsitzender
Astrid Pulter, Geschäftsführerin
* Pflichtfelder, bitte Häkchen setzen und Daten kontrollieren oder ausfüllen