Empowerment für Mediator*innen II: Führung mit Herz & Verstand

 28. Oktober 2020,  - 30. Oktober 2020, 
 



Empowerment für Mediator*innen I.

Führen mit Herz & Verstand - Selbstwirksamkeit, Rolle und Führung

 

Wer eine mediative Grundhaltung verkörpert, gewinnt das Vertrauen der Klient*innen. Sie beinhaltet den Mut zum

ICH und ist nicht angepasst. Ein*e Mediator*in mit dieser Haltung hat die Fähigkeit, sich selbst und andere zu führen

sowie klar und aus dem Herzen heraus zu agieren.

Rainer Grunert wird Ihnen einen tiefen Einblick in das Thema Führung geben, seine vielfältigen Erfahrungen teilen und praktische Übungen durchführen. Danach loten Sie aus, wie Ihr Führungsverständnis als Mediator*in ist, was das für Ihre zukünftige Arbeit bedeutet und wie es praktisch umzusetzen ist.

 

Inhalte:

- Mediative Grundhaltung

- Führung und Führungsstile

- Führung – Verständnis

- Selbstführung

- Authentisch führen

- Ihr Verständnis von Führung in der Mediation

 

Termin. 28. bis 30. Oktober 2020

Stunden. Die Fortbildung wird mit 20 Stunden bescheinigt.

Teilnahmevoraussetzungen: 120 Std. Mediationsausbildung.

 

Investition.

● Einzel Modul: 599,- €-

● Gesamtpaket Empowerment für Mediator*innen mit 3 Modulen: 1500.- €

● Tage mit den Gastdozent*innen für Berater*innen, Coaches oder Supervisor*innen: 280.-

 

Diese Fortbildung ist von der Umsatzsteuer befreit

Für diese Weiterbildung kann Bildungsprämie beantragt werden.

 

Leitung

Isabel Kresse, Mediatorin, Ausbilderin BM®, Coach & Organisationsberaterin

Johannes Philipp, Mediator, Ausbilder BM®, Supervisor DGSV

Gast: Rainer Grunert: www.rainergrunert.com