Berlin: Jahresausbildung in Mediation, ab Mai 2024 bei ImKonsens

 09. Mai 2024 - 23. Mrz 2025
 

 Kerstin Kittler, ImKonsens - Mediation und Diversity

ImKonsens - Mediation und Diversity

Frühjahrsausbildung Mediation in Berlin 2024 (210 Std.), Mai 2023 bis März 2024

 

Die 210-stündige Jahresausbildung bei ImKonsens entspricht den neuen Richtlinien des Bundesverbandes Mediation und den neuen Vorgaben zur Rechtsverordnung (seit 01.03.2024) zum Mediationsgesetz. Sie setzt sich aus einer Grundausbildung mit 130 Stunden und Aufbaumodulen zusammen, in denen Sie verschiedene Anwendungsbereiche der Mediation kennenlernen und Ihre Methodenkenntnisse vertiefen können. In der Ausbildung bei ImKonsens erlernen Sie den professionellen Umgang mit Konflikten und wie Sie diesen in ihrem beruflichen und persönlichen Umfeld anwenden können.

 

• Schwerpunkte in unseren Ausbildungen sind der Diversity-Ansatz und das Einbeziehen der Nonverbalen Kommunikation und Körperwahrnehmung.

• Unser didaktisches Konzept beinhaltet eine Vielfalt an Methoden, ein Lernen am Modell und ein prozessorientiertes Arbeiten an den Interessen und Bedürfnissen der Teilnehmenden. Wir begleiten Sie in Ihrem Lernprozess und bieten Ihnen einen vertrauensvollen und strukturierten Ausbildungsrahmen bei Gruppengrößen bis maximal 14 Teilnehmenden.

• Die Ausbildung umfasst theoretische Impulse, praktische Übungen, Selbstreflexion und Supervision zu Ihrem Praxisfeld in Mediation. Um Ihnen ein intensives Übungsfeld zu gewährleisten, werden unsere Trainings von praxiserfahrenen Trainer/innen (teilweise im Team-Teaching) geleitet.

 

Themen der einzelnen Module:

- Grundlagen und Phasenmodell der Mediation

- Mediative Kompetenzen, Kontakt in der Mediation

- Umgang mit Emotionen, Nonverbale Kommunikation

- Vertiefung des Phasenmodells

- Verhandlung und Moderation

- Das Recht in der Mediation und Fallakquise

- Diversity in der Mediation

- Mediation und GFK in der Sozialen Arbeit

- Mediation in Organisationen

- Mediation in Teams und Gruppen

 

Termine und weitere Informationen unter: www.imkonsens.de

ImKonsens - Mediation und Diversity, Ebersstr. 32, 10827 Berlin, verantwortlich: Kerstin Kittler