Supervision für MediatorInnen Rhein-Main-Südhessen

 09. Juni 2022 , 18:30 Uhr , - 20:30 Uhr
 



Supervision für MediatorInnen Rhein-Main-Südhessen

 

Supervision = professionelle Reflexion des beraterischen Handelns im Feld der Mediation aus der Metaebene – oder – der fremde Blick von aussen

- reflektiert das eigene Konfliktverhalten

- fördert die Weiterentwicklung der eigenen professionellen Haltung und

- die Rollenidentität als MediatorIn,

- bietet Hilfe und Unterstützung bei der Umsetzung und Transfer im Beratungsprozess,

- gibt konstruktives Feedback uvm.

 

Supervision bietet Ihnen die Möglichkeit zur Fallvorstellung und -besprechung im geschützten, sicheren Rahmen. Durch verschiedene Methoden wird Ihr beraterisches Handeln konstruktiv reflektiert, dadurch für Sie wahrnembarer und somit deutlich klarer im Ablauf. Auf Klarheit folgt Stärke - auf Stärke folgt Authentizität.

 

Eine Teilnahmebescheinigung kann je nach abgeleisteter Supervision und ggf. eigener Fallvorstellung im Rahmen der ZMediatAusbV zum Lizenzierungsverfahren "Zertifizierte Mediatorin / Zertifizierter Mediator BM" erfolgen.

 

Einzelsupervisionen als auch Gruppensupervisionen (in Begleitung der Mediationsausbildung) sind auf Anfrage gerne möglich.

 

TeilnehmerInnen: sind auf 6 Personen begrenzt

Zeitrahmen: 18.30 h - 20.30 h

Kosten: 35,00 € / brutto - pro Person - Getränke incl.

 

Ort: Praxis "Zeit-zur-Ent-wicklung" , Bahnstrasse 10, 63225 Langen

 

Anmeldung: bitte schriftlich und verbindlich per e-mail an: kontakt@zeit-zur-entwicklung.de

Absagen: bitte ebenfalls schriftlich bis 24 h vor Veranstaltungsbeginn per e-mail an: kontakt@zeit-zur-entwicklung.de, da die Veranstaltung sonst in Rechnung gestellt wird