Toolbox Mediation: Kreative Methoden in der Mediation

 01. April 2022
 



Kreative Methoden und Techniken aus systemischer Beratung, NLP, Hypnotherapie und Moderation können das Verfahren Mediation wirkungsvoll ergänzen und bereichern! Sie unterstützen uns darin, Probleme vielschichtiger zu betrachten, bringen Kopf, Herz und Bauch miteinander in Verbindung und erleichtern so den Weg zu nachhaltigen Lösungen. Durch die Anwendung kreativer Tools steigt die Wahrscheinlichkeit, mehr Ideen sprudeln zu lassen, da Problemstellungen klar definiert und kreative Prozesse strukturiert in Gang gebracht und durchgeführt werden.

Dieses Tagesseminar bietet ausgebildeten MediatorInnen die Gelegenheit, ihr Methodenrepertoire zu erweitern und Anwendungsmöglichkeiten in der Mediation zu entdecken.

 

Der ganztägige Workshop umfasst neben den theoretischen Elementen zahlreiche praktische Übungen und Beispiele.

 

Die Toolbox-Reihe vermittelt Mediatorinnen und Mediatoren in kompakten Workshop-Formaten praktische Kenntnisse rund um das Tätigkeitsfeld Mediation und Konfliktbearbeitung. Alle Workshops dieser Reihe sind Fortbildungen im Sinne der Ausbildungsverordnung zum Deutschen Mediationsgesetz.

 

Termin

Freitag, 01. April 2022 von 09:00 - 16:00 Uhr

 

 

Referentin:

Sabine Kruse

(Dipl. Sozialwissenschaftlerin, zertifizierte Mediatorin, Lehrtrainerin für Deeskalation, Hypnosystemischer Coach)

 

Kosten: 95 Euro

 

Arbeitnehmerweiterbildung:

im Rahmen der Arbeitnehmerweiterbildung anerkannt

 

Bildungsscheck:

kann genutzt werden

 

Bildungsprämie

kann genutzt werden

 

Anmeldungen unter:

www.forum-demokratie-duesseldorf.de/mediation-alle/fortbildungen-fuer-mediatorinnen/event/885-toolbox-mediation-kreative-methoden-in-der-mediation