Aufbau-Ausbildung zum Coach / Mentalcoach in Kassel in 2 Blockwochen ab Oktober 2021

 25. Oktober 2021,  - 29. Oktober 2021, 
 



Aufbau-Ausbildung zum Coach / Mentalcoach in Kassel in 2 Blockwochen ab Oktober 2021

 

Diese Aufbau-Ausbildung ist für Personen, die schon an einem Jahrestraining Gewaltfreie Kommunikation oder an einer Mediationsausbildung auf Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation teilgenommen haben.

Mit der Ausbildung wird die Qualifikation zur Anwendung von Coaching im eigenen Praxisfeld angestrebt. Die Teilnehmenden erlangen am Ende der Ausbildung die Fähigkeit, einen Coachingprozess durchzuführen und zu gestalten und Menschen professionell in Problemlösung und Zielerreichung zu begleiten.

 

Vertreten wird ein klientenzentrierter Ansatz, in dessen Rahmen die Interessen und Bedürfnisse der Coachees in den Mittelpunkt gestellt werden.

 

Es werden vielfältige Methoden, Werkzeuge und Kompetenzen durch einen hohen Praxisanteil in der Ausbildung erlernt, um diese adäquat im Coachingprozess anwenden zu können. Auf diese Weise wird die Entwicklung der erforderlichen Empathie und gleichzeitig der professionellen Distanz den Coachees gegenüber gefördert. Dadurch erweitert die Fortbildung auch die Kompetenz der eigenen Selbst- und Sozialkompetenz und das Herausbilden einer Wertschätzungshaltung.

 

Die Fortbildung vermittelt das Konzept des klientenzentrierten Coachings auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation und ist an den Kriterien des dvct - Deutscher Verband für Coaching und Training e.V. und NLC – Gesellschaft für neurolinguistisches Coaching e.V. orientiert.

Weitere ausführliche Infos senden wir gerne zu.

 

Termine:

1. WB: 25.10. – 29.10.2021

2. WB: 28.02. – 04.03.2022

Für die Wochenblöcke (WB) ist in Niedersachsen Bildungsurlaub beantragt, der auf Hessen übertragbar ist.

 

Veranstaltungsort in Kassel:

im Stadtteilzentrum, Elfbuchenstr. 3, 34119 Kassel

 

Kosten:

1680,- EUR für Frühbucher bis 28.08.2020, bei späterer Anmeldung 1780,- EUR (U-St.-befreit)

 

Diese Ausbildung kann als ein Baustein zur Zertifizierung zur/m Trainer/in CNVC mit 10 Tagen angerechnet werden.

 

Durch diese Ausbildung können im Sinne des § 3 der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV) 40 Zeitstunden der Fortbildungspflicht für die nächsten 4 Jahre abgedeckt werden.

 

Leitung:

Anja Kenzler, anerkannte Ausbilderin für Mediation BM, zert. Mental- und Business-Coach, zert. Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation CNVC und zert. Wingwave-Coach und Wingwave-Lehrtrainerin

Karin Freudenstein, zert. Mediatorin und Ausbilderin, NLC®-MasterCoach und NLC®-Lehrtrainerin, Zert. Businesscoach, Zert. Coach/Mentalcoach, Wingwave®-Coach und Wingwave®-Lehrtrainerin

 

Infos und Anmeldung:

a.k.demie für Mediation und Training,

Nienburger Str. 3

28205 Bremen

Tel.: 0421-5578899

info(at)a-k-demie.de

www.a-k-demie.de