Mediation im Gesundheitswesen. Zusatzqualifikation für Mediator*innen und Berufstätige im Gesundheitswesen.

 16. April 2021,  - 17. April 2021, 
 



Dozent*innen: Sabine Krause und Dr. Heinz Pilartz

 

-> Kompaktseminar als Zusatzqualifikation

 

-> Fokusthemen: Krankheit und Institution

 

-> Konsequenzen von Krankheit und Institution auf Beziehungen

 

-> Feld- und mediationserfahrene Dozent*innen

 

MEHR INFORMATIONEN: inkovema.de/mediationsausbildung/seminar-mediation-gesundheitswesen-pilartz-krause/

 

Seminartag 1

In Institutionen des Gesundheitswesens treffen multiprofessionelle Teams auf emotional belastete Menschen. Es besteht ein hoher Verantwortungsdruck, das Zusammenspiel von Pflege und Medizin ist oft schwierig. Hierarchischer Führungsstil ist noch häufig. Diese und weitere systembedingte Besonderheiten stellen besondere Herausforderungen an die Mediation im Gesundheitswesen dar. Wie, wo und wann Mediation im Gesundheitswesen durchgeführt werden kann, das sind unsere Kernthemen an diesem Tag:

Mediation im Krankenhaus, in der Arztpraxis, in der Krankenkasse, in Institutionen und Einrichtungen…

Typische Themenfelder der Mediation im Gesundheitswesen

Bewährte Konzepte und Prozessdesigns

Tools und Methodenmix, inkl.

Gewaltfreie Kommunikation und Piktogrammtechnik

 

Mögliche Zugangswege: Potentialberatung, BEM, Gesundheitsmanagement…

Grenzbereich, Überlastungsanzeige

 

 

Seminartag 2

 

In Institutionen des Gesundheitswesens treffen multiprofessionelle Teams auf emotional belastete Menschen. Es besteht ein hoher Verantwortungsdruck, das Zusammenspiel von Pflege und Medizin ist oft schwierig. Hierarchischer Führungsstil ist noch häufig. Diese und weitere systembedingte Besonderheiten stellen besondere Herausforderungen an die Mediation im Gesundheitswesen dar. Wie, wo und wann Mediation im Gesundheitswesen durchgeführt werden kann, das sind unsere Kernthemen an diesem Tag:

Mediation im Krankenhaus, in der Arztpraxis, in der Krankenkasse, in Institutionen und Einrichtungen…

Typische Themenfelder der Mediation im Gesundheitswesen

Bewährte Konzepte und Prozessdesigns

Tools und Methodenmix, inkl.

Gewaltfreie Kommunikation und Piktogrammtechnik

 

Mögliche Zugangswege: Potentialberatung, BEM, Gesundheitsmanagement…

Grenzbereich, Überlastungsanzeige

 

 

MEHR INFORMATIONEN: inkovema.de/mediationsausbildung/seminar-mediation-gesundheitswesen-pilartz-krause/