Jahresausbildung Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg - 2024/25 Modul 1

 04. Mrz 2024 , 11:00 Uhr - 08. Mrz 2024 , - 14:00 Uhr
 

 Christoph Hatlapa, Die Schule für Verständigung und Mediation

Seminarort: Lebensgarten Steyerberg e.V.

Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach 
M. Rosenberg 2024/25 mit

Christoph Hatlapa, Nicole Lütz & Sylke Harz

 

Das Ziel der Ausbildung ist zum Gelingen von Beziehungen beizutragen. Das bedeutet, das Denken und Fühlen mit den darunter liegenden Bedürfnissen zu verbinden und zum Ausdruck zu bringen. Du erlernst eine Ausdrucksweise, die sowohl selbstbehauptend als auch einfühlsam ist und kannst so zur Lösung von Konflikten beitragen.

Die Ausbildungsgänge sind als Bildungsurlaub (BU) in Niedersachsen anerkannt und können auf Wunsch als Berufliche Fortbildung von der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen (PKN) anerkannt werden lassen.

 

1. Worte sind Fenster oder sie sind Mauern

04.03. – 08.03.2024 (Mo 11 – Fr 14 Uhr)

2. Vom Leiden zum Handeln

05.06. – 09.06.2024 (Mo 11 – Fr 14 Uhr)

3. Umgang mit starken Gefühlen

23.09. – 27.09.2024 (Mo 11 – Fr 14 Uhr)

4. Heilung, Versöhnung und Mediation

11.11. – 15.11.2024 (Mo 11 – Fr 14 Uhr)

5. Vertiefung und Präsentation der Abschlussarbeiten

20.01. – 24.01.2025 (Mo 11 – Fr 14 Uhr)

 


Kursabschluss: Wir vergeben ein Zertifikat, das die Zertifizierung als Trainer/Trainerin beim Center for Nonviolent Communication CNVC unterstützt


 

Nach Absprache und je nach Vorkenntnissen ist es noch möglich ab Modul 2 einzusteigen.

 

Link für mehr Infos & Anmeldung:

www.gewaltfrei-steyerberg.de/seminare/gfk-ausbildung-in-5-modulen/