Organisationsentwicklung

 02. Mrz 2021,  09:30 Uhr - 03. Mrz 2021,  - 18:00 Uhr
 



Ziele:

Wenn Störungen in den Strukturen und Abläufen auftreten, will die Organisationsberatung zur Entwicklung und Stabilisierung des gesamten Systems beitragen. Das Zusammenspiel einzelner Teile der Organisation steht daher im Mittelpunkt des Beratungsprozesses.

Unsere Beratungsaufgabe ist es, in komplexen Organisationen, sei es mit diversen Hierarchieebenen oder auch mit (scheinbar) flachen Hierarchien, vielfältigen Akteuren und Vernetzungen nach innen und außen, den Aufbau, die Prozesse sowie die Abläufe so zu gestalten, dass die Organisation ihre Ziele erreicht. Dies verlangt insbesondere von uns Berater/innen, die Wirkung von Veränderungsprozessen auf Menschen und Organisation im Blick zu haben. Die unterschiedlichen Ebenen der Organisationskultur, die wahrnehmbaren, die proklamierten als auch die unbewusst wirkenden, werden berücksichtigt und besprechbar gemacht. So kann der Blick auf die Bedürfnisse der Beschäftigten als auch auf die Bedarfe der Organisation gerichtet und die Transformationsprozesse in Sinne aller Stakeholder ausgerichtet werden.

Inhalte:

- Das System als Ganzes betrachten

- Strukturen, Abläufe und Prozesse analysieren

- Stakeholderanalyse

- Modelle zur Transformation von Organisationskulturen

- Mit Widerständen umgehen

- Veränderungsprozesse konzeptionalisieren

Ausführliche Infos unter www.klaeren-und-loesen.de/seminare/fortbildung/organisationsentwicklung-fobi

Diese Fortbildung ist Teil der Reihe Beraten in Organisationen, kann aber auch einzeln besucht werden: www.klaeren-und-loesen.de/seminare/fortbildung/beraten-in-organisationen. Infos und Anmeldung unter info@klaeren-und-loesen.de, 03084313229.