Ausbildung Mediator*in bzw. Ausbildung zur Familien- und/oder Wirtschaftsmediator*in

 03. Dezember 2020,  - 16. Oktober 2021, 
 



In der Grundausbildung im Umfang von 120 Stunden werden die zum Kernbereich der Mediation gehörenden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt. Sie ermöglichen zum einen eine qualifizierte berufliche oder nebenberufliche Tätigkeit als Mediator*in. Sie lernen Mediationsverfahren kompetent zu organisieren und zu führen. Zum anderen kann die Ausbildung auch nur wertvolle Ergänzung für den eigenen Beruf oder das eigene Unternehmen darstellen. In den Aufbaumodulen (100 Stunden) vermitteln wir die zusätzlichen spezifischen Voraussetzungen, um kompetent als Familien- und/oder Wirtschaftsmediator*in tätig werden zu können. Zertifizierte Trainer*innen mit langjähriger Mediationserfahrung in Theorie und Praxis begleiten Sie professionell durch die Ausbildung. Neben dem Training von Mediationstechniken legen wir besonderen Wert auf die Betrachtung und Schulung der inneren Haltung der angehenden Mediatorin zum Konflikt und zu den Konfliktparteien.

 

Die genauen Ausbildungstermine sowie Seminarzeiten finden Sie hier:

www.imka-institut.de/ausbildung-zum-mediator/ausbildungstermine/

 

Bei inhaltlichen Fragen zur Ausbildung wenden Sie sich gerne an

 

Natalie Funk

Geschäftsstelle

IMKA Augsburg

Institut für Mediation.Konfliktmanagement.Ausbildung.

Schertlinstr. 29

86159 Augsburg

Tel 0821 455 435 20

Fax 0821 455 435 22

info@imka-institut.de

www.imka-institut.de