Coachingausbildung für MediatorInnen in Hamburg

 14. November 2019 - 16. Mai 2020
 Seniorenzentrum St. Markus

 Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.



Als MediatorIn haben Sie bereits viel Kompetenz und Erfahrung erworben, um Klärungs-, Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse zu begleiten.

Reicht Ihnen das?

Oder reizt es Sie, sich in die Rolle eines Coaches weiterzuentwickeln?

Mögen Sie Anfragen ...

 einzelner Menschen, die zum Erreichen ihrer Ziele Unterstützung suchen oder die auf Verarbeitung von Ereignissen und die persönliche Entwicklung abzielen?

 von Gruppen, denen es um neue Perspektiven, Visionen oder noch unbekannte Potentiale geht?

Wollen Sie ...

 Ihr berufliches und persönliches Wissen in weiteren Arbeitsbereichen nutzen?

 eine größere Palette von Aufträgen bedienen können?

 sich entspannt und mit Freude auf neue Herausforderungen einlassen?

Dann sind Sie bei uns richtig!

COACHINGAUSBILDUNG

für MediatorInnen

Inhalte der Ausbildung

Unsere Coachingausbildung greift die Vor-kenntnisse der Mediationsausbildung als ge-meinsame Basis auf und integriert die unter-schiedlichen beruflichen und persönlichen Hintergründe der angehenden Coaches.

Das fachübergreifende Arbeiten nimmt in der Ausbildung die Erfordernisse der Praxis auf, sich als Coach auf unbekannte Inhalte, Struk-turen und Herausforderungen einstellen zu können.

Vor dem Hintergrund der eigenen Erfahrun-gen für unterschiedliche Bereiche ausgestat-tet, beenden die Teilnehmenden diese Ausbil-dung mit einem gut gefüllten und anerkann-ten „Werkzeugkoffer“.

Sie schaffen mit dieser Ausbildung eine Grundlage für eine mögliche individuelle Zertifizierung als Coach im DVCT (Deutscher Verband Coaching und

Training).

 

Termine:

14.-16.11.19, 12.-14.12.19, 06.-08.02.20,

26.-28.03.20, 14.05.-16.05.20 (je 10-18 Uhr)

 

weitere Infos: www.bs-lg.de/mediationsausbildung/coachingausbildung-fuer-mediatoren