Toolbox 1: Social Media für Mediator*innen

 27. Mrz 2020 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
 Forum Demokratie Düsseldorf





 

Dieser Workshop wendet sich an frisch ausgebildete Mediatorinnen und Mediatoren, sowie solche, die sich intensiver mit dem Bereich „Social Media“ als digitales Marketinginstrument beschäftigen wollen. Auch die Möglichkeiten, die eigene berufliche Sichtbarkeit und den jeweiligen Wiedererkennungswert zu erhöhen, stehen dabei im Vordergrund.

Sie erhalten eine Übersicht über die aktuellen Möglichkeiten, sich ansprechend und regelkonform im Internet (Facebook, Instagram, Twitter) darzustellen und dies entsprechend in den jeweiligen Basiseinstellungen vorzunehmen. Ergänzend wird auch das Thema „Datenschutz und DSGVO“ durch eine Rechtsanwältin dargestellt erläutert.

 

Weiterhin wird auf die Einrichtung und die notwendigen organisatorischen und technischen Voraussetzungen für einen eigenen Podcast eingegangen, sowie der Weg von der Themenidee bis zur fertigen Sendung verständlich dargestellt.

 

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse in der PC- und Internetanwendung werden vorausgesetzt.

 

Die Toolbox-Reihe vermittelt Mediatorinnen und Mediatoren in kompakten Workshop-Formaten praktische Kenntnisse rund um das Tätigkeitsfeld Mediation und Konfliktbearbeitung. Alle Workshops dieser Reihe sind Fortbildungen im Sinne der Ausbildungsverordnung zum Deutschen Mediationsgesetz.

 

Termin & Seminarzeiten:

Freitag, 27.03.2020, 09:00 - 16:00 Uhr (7 Ustd.)

 

Referent:

Thomas Titze lebt und arbeitet als zertifizierter Mediator und Wirtschaftsmediator in der Grafschaft. Dazu kommen Seminare, Workshops und Vorträge zu den Themenfeldern Kommunikation und Konfliktmanagement im privaten und beruflichen Kontexten. Die sinnvolle Nutzung und Gestaltung der vielfältigen Möglichkeiten in der digitalen Welt als wertvolle Unterstützung und Sichtbarmachung des eigenen Leistungsportfolios gehören gleichfalls zu seinen beruflichen Schwerpunkten. Seit mehreren Jahren produziert er regelmäßig einen eigenen Podcast mit Themen für lebenserfahrene Menschen.

 

Viktoria König arbeitet als Syndikusanwältin bei einem deutschen Wirtschaftunternehmen und als niedergelassene Rechtsanwältin. Ihre Interessen- und Schwerpunktbereiche liegen im Wirtschafts- und Vertragsrecht.

 

Kosten:

80 Euro inklusive Seminarunterlagen, Fotodokumentation und Pausengetränke, Obst und Gebäck

 

Anmeldung und Information:

www.forum-demokratie-duesseldorf.de/mediation-alle/fortbildungen-fuer-mediatorinnen/event/1246-toolbox-mediation-social-media-fuer-mediatorinnen-und-mediatoren