Transkulturelle Mediation - Umgang mit der Vielfalt bei Konflikten im interkulturellen Kontext

 24. September 2020,  - 26. September 2020, 
 



Inhalte:

- Der Begriff der Kultur und die Kulturdimensionen

- Umgang mit eigenen und fremden Werten und Vorurteilen

- Mediation als Prävention der Eskalation interkultureller Konflikte

- Methodische Besonderheiten der Mediation im interkulturellen Kontext

 

Arbeitsweisen:

- Theorie- und Methodeninputs

- Analyse von Filmausschnitten

- praktische Übungen und Reflexionen

- Rollenspiele zum Praxistransfer

 

Zielgruppe: Mediator/innen mit mindestens 80 Stunden Grundausbildung in Mediation oder Personen mit einer vergleichbaren Qualifikation

 

Dieses Seminar ist Bestandteil des Vertiefungskurses der Ausbildung "Mediation und Konfliktmanagement" 2020, es ist jedoch offen für Teilnehmende, die sich speziell für dieses Thema interessieren.

 

Ein Anmeldeformular und ausführlichere Informationen finden Sie unter:

www.jugendbildung.org

 

Spezielle Anfragen können Sie richten an:

scheuble@jugendildung.org