Mediation und Transaktionsanalyse

 23. Juni 2022 - 24. Juni 2022
 



Die Transaktionsanalyse (TA) basiert auf der humanistischen Psychologie und bietet eine Vielzahl Modellen, die anschaulich zeigen, wie Menschen ihre sozialen Beziehungen gestalten und wie Verhaltens- und Kommunikationsweisen ineinandergreifen.

Dieses Seminar überträgt Herangehensweisen aus der TA in den Mediationskontext. Sie lernen grundlegende TA-Modelle kennen und wenden diese praktisch im Mediationssituationen an. Sie analysieren Kommunikations- und Verhaltensmuster und erproben, wie Sie sie als Mediator:in produktiv beeinflussen können. Erfahren Sie, wie sie damit umgehen können, wenn Klienten psychologische Spiele spielen und sich das Gespräch im Kreis dreht. Lernen Sie ihre persönlichen Trigger kennen und entwickeln Sie Interventionen, um sich als Mediator:in nicht diese Spiele verwickeln zu lassen.

Infos und Anmeldung unter www.klaeren-und-loesen.de/seminare/fortbildung/transaktionsanalyse-mediation oder rufen Sie uns an unter 030-84313229 oder schicken uns eine Mail an info@klaeren-und-loesen.de