Umgang mit Konflikten. Einführung in die Mediation

 17. Mai 2019 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
 RheinMediation

 RheinMediation
 Rüdiger Hausmann
 Rüdiger Hausmann

Mit Konflikten professionell umzugehen heißt, menschlich zugewandt und offen und in der Sache transparent und zielbewusst zu agieren. Das zu Lernen macht Spaß, ist erhellend und erhöht die Lebens- und Arbeitszufriedenheit.

 

Konflikte gehören zum Leben wie das Salz in die Suppe. Aber sie können uns die Suppe auch ganz schön versalzen.

Beim Konfliktmanagement geht es darum, strittige Themen und unterschiedliche Wünsche und Ziele angemessen anzusprechen und dann zu tragfähigen Lösungen zu kommen. Dazu schauen wir uns an, wie wir sinnvoll bei verschiedenen Eskalationsgraden agieren können, wie wir produktive von unproduktiven Konflikten unterscheiden, und wie wir uns selbst steuern können, wenn es hoch hergeht.

 

Einerseits sind Konflikte ein kraftvolles Zeichen für Veränderungsbedarf. Andererseits sind sie bedrohlich, weil sie bestehende Beziehungen und Ordnungen in Frage stellen. Im Seminar lernen Sie hilfreiche Perspektiven kennen, um Konflikte produktive zu nutzen und bedrohliche Nebenwirkungen zu vermeiden.

 

Wir werden viel selbst ausprobieren und mit Spaß anhand praktischer Übungen lernen.

Im Seminar gibt es die Möglichkeit, eigene Fragestellungen gemeinsam zu bearbeiten.

Die verwendeten Modelle und Methoden sind inspiriert von Transaktionsanalyse, der Mediation und der gewaltfreien Kommunikation.

 

Ziele Mediationsseminar

Souveränes Auftreten und Gelassenheit im Konflikt

eigene Steuerungsfähigkeit in Konflikten ausbauen

Gesprächsführungsmethoden einüben und vertiefen

Handwerkszeug für eine erfolgreiche Kommunikation

 

 

Referent

Rüdiger Hausmann, Dipl.-Päd. sowie Mediator und Ausbilder BM® arbeitet seit 20 Jahren mit Teams und Gruppen in herausfordernden Settings. Er hat langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung und hilft in seinem Mediationsbüro Teams, Einrichtungen und im privaten Rahmen dabei, dass es wieder rund läuft anstatt sich im Kreis zu drehen.

 

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für alle, die sich für Konfliktmangement interessieren, sich mit ihrem eigenen Handeln in Konflikten auseinandersetzen wollen oder erwägen, an einer Mediationsausbildung teilzunehmen und uns kennenlernen möchten.

 

Kosten und Anmeldung

Das Seminar kostet 180,- EUR zzgl. MwSt.

Für die Anmeldung oder weitere Infos einfach durchrufen unter 0221 34 66 84 82 oder per E-Mail.

 

Es sind maximal 12 Plätze verfügbar, sie werden in Reihenfolge der Anmeldung vergeben.