Klärungshilfe für Mediator/innen

 17. September 2019 - 18. September 2019
 klären & lösen - Berlin

 klären & lösen - Berlin
 Michael Cramer
 Michael Cramer

Sie haben zuweilen das Gefühl in der Mediation nicht tief genug gearbeitet zu haben? Sie möchten Ihre Handlungssicherheit beim Aufeinandertreffen schwieriger Gefühle ausbauen? Sie hätten Lust Ihren Handwerkskoffer Mediation um eine erfolgreiche, tiefgehende und nachhaltige Form der Konfliktlösung bereichern? Dann besuchen Sie unseren Fortbildungsworkshop. In zwei lebendigen und intensiven Tagen bekommen Sie einen guten Eindruck über das Vorgehen der Klärungshilfe.

Themenfelder:

- Prozess der Klärungshilfe einüben (Vorgespräch – Auftragsklärung bis zur Nachsorge)

- Methodische Besonderheiten der Klärungshilfe ausprobieren: Selbstklärung, Doppeln und Dialogisieren

- Verständnis der Parteien für Konfliktdynamiken schärfen

- Gefühle im Konflikt managen und die Bedeutung für eine Klärung herausarbeiten

- Möglichkeiten und Grenzen der Klärungshilfe ausloten.

Klärungshilfe im beruflichen Kontext

- unterstützt miteinander arbeitende Menschen konstruktiv und lebendig im Team zu handeln auf kollegialer wie hierarchischer Ebene

- fördert die Kooperation auf der Beziehungsebene und wirkt damit auf das Übel an der Wurzel ein

- eignet sich für Konflikte in der direkten bilateralen Zusammenarbeit bis hin zu Geschäftspartnern in Kunden-Lieferantenkontexten

Klärungshilfe im privaten Leben

- empowert Menschen im Zusammenleben und –wirken in unterschiedlichsten Feldern z.B. Partnerschaft, Familie, Freunde, Gemeinschaften

Anmeldung und Informationen unter www.klaeren-und-loesen.de oder telefonisch unter 030-84313229