BM-Mediationskongress am 27./28.11.2020 in Köln - Anmeldung jetzt möglich

Auch in diesen Zeiten können wir uns auf Zukünftiges freuen. Wir hoffen, unseren Kongress wie geplant durchführen zu können. Melden Sie sich heute schon an, um ein Zeichen für die Zukunft zu setzen. Das gibt uns Planungssicherheit.
Wir haben viele Angebote auf den Call for Papers bekommen und arbeiten daran, aus dieser Fülle die interessantesten und innovativsten Workshops, Vorträge und Foren auszuwählen. Trotz der zusätzlichen Aufgaben im Corana-Management wollen wir Ihnen die Programmpunkte so schnell wie möglich zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns über die Übernahme der Schirmherrschaft durch Ministerpräsident Armin Laschet und sind gespannt auf die Keynotes von Prof. Dr. Dr. h.c. Heribert Prantl und Prof. Dr. Mojib Latif. Das Motto des Kongresses „Klimawandel – heute für ein Morgen streiten“ ist aktueller denn je. Der gesellschaftliche und ökologische Klimawandel betrifft uns alle. Welche Herausforderungen kommen (noch) auf uns zu? Was bedeuten verstärkt auftretende Konfliktlinien in der Gesellschaft für die Konfliktbearbeitung? Wie verändern sich unsere Arbeitsgebiete und welche Methoden und Tools finden dann ihren Einsatz? Wir freuen uns auf die Inputs und den gemeinsamen Austausch mit Ihnen/Euch und natürlich auf unserem Kongressfest mit der Verleihung des Innovationspreises 2020 am Abend des 27.11.2020.