..
Bundesverband Mediation
NewsletterSitemapImpressum

Downloads

Zur Ansicht der Dokumente benötigen Sie den aktuellen Acrobat Reader (kostenlos).

Hauptmenü > Mitglied werden > Infos zur Mitgliedschaft

Mitglied werden

Formen der Mitgliedschaft

Die Berufsverbandsmitgliedschaft ist für alle Personen gedacht, die mit Mediation im beruflichen Kontext zu tun haben und durch ihre Mitgliedschaft im BM eine Unterstützung ihrer beruflichen Tätigkeit erfahren bzw. anstreben.
Die Fördermitgliedschaft im Bundesverband Mediation ist für alle Personen gedacht, die der Idee der Mediation nahe stehen und die Sache der Mediation allgemein durch ihre Mitgliedschaft fördern wollen und über Entwicklungen in diesem Bereich informiert werden möchten.

Leistungen für unsere Mitglieder

Berufsverbandsmitglieder:

  • Kostenlose Aufnahme in die Datenbanken "MediatorIn" und "AusbilderIn" auf der Website des BM
  • Kostenlose Ankündigung von Veranstaltungen auf der Website des BM
  • Vergünstigte Teilnahmegebühren bei BM-Veranstaltungen
  • Kostenloser Bezug der Verbandszeitschrift »Spektrum der Mediation«
  • Kostenloser Bezug des elektronischen BM-Newsletters
  • Zugang zu und Mitarbeit in Fach- und Arbeitsgruppen
  • Vergünstigter Zugang zur Mediatoren-Berufshaftpflichtversicherung
  • Automatischer Bezug eines Exemplars von BM-Veröffentlichungen (z.B. Standards)
  • Voraussetzung für die Anerkennung als MediatorIn BM® und AusbilderIn BM®
  • Alle FunktionsträgerInnen sind während ihrer Tätigkeit für den BM haftpflicht- und unfallversichert
  • Sonderkonditionen auf Moderationsmedien und -materialien bei der Firma Neuland (Bestelllink im internen Bereich)
  • Möglichkeit, Beiträge im »Spektrum der Mediation« zu veröffentlichen
  • Aktives Wahlrecht
  • Passives Wahlrecht

Fördermitglieder:

  • Vergünstigte Teilnahmegebühren bei BM-Veranstaltungen
  • Kostenloser Bezug der Verbandszeitschrift »Spektrum der Mediation«
  • Kostenloser Bezug des elektronischen BM-Newsletters
  • Informationsrecht über Fachgruppenarbeit als assoziiertes Mitglied
  • Alle FunktionsträgerInnen sind während ihrer Tätigkeit für den BM haftpflicht- und unfallversichert
  • Sonderkonditionen auf Moderationsmedien und -materialien bei der Firma Neuland (Bestelllink im internen Bereich)
  • Möglichkeit, Beiträge im »Spektrum der Mediation« zu veröffentlichen
  • Aktives Wahlrecht
  • Passives Wahlrecht (eingeschränkt, können nicht ins Vorstandsamt gewählt werden)

Dazu kommt eine ganze Reihe an Leistungen, die durch die Geschäftsstelle, den Vorstand, die Arbeits- und Fachgruppen geleistet werden, die nicht auf einzelne Mitglieder bezogen sind, aber der Mitgliedschaft zugute kommen.

  • Auskünfte der Geschäfststelle für Interessenten an Weiterbildung und Mediation
  • Beteiligung an der Diskussion um rechtliche Reglungen der Mediation
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Präsenz auf Tagungen
  • u.v.m.

Mitgliedsbeiträge

Berufsverbandsmitgliedschaft: € 200,-
Fördermitgliedschaft: € 60,-
Mitgliedschaft für Vereine, Institute, Organisationen: € 60,- (mit Seminareintrag auf der Website € 80,-)

Geminderte Mitgliedsbeiträge

Es besteht die Möglichkeit für Berufsverbandsmitglieder, € 50,- des Mitgliedsbeitrags durch ehrenamtlichen Einsatz für den BM zu leisten. Wir freuen uns über jede Bereitschaft, sich ehrenamtlich zu engagieren (bitte melden bei Eva Lubas); ein Anspruch auf eine ehrenamtliche Tätigkeit kann aus dieser Regelung allerdings nicht abgeleitet werden.

Der Beitrag von Berufsverbandsmitgliedern kann auf schriftlichen Antrag auf € 100,- reduziert werden, wenn das Nettoeinkommen die Pfändungsfreigrenze nicht übersteigt (schriflticher Nachweis erforderlich). Er kann durch ehrenamtliches Engagement für den BM (mindestens 30 Stunden/Jahr; Kontaktadresse s.o.) nochmals auf dann € 50,- reduziert werden.

Haben Sie noch ...

... Fragen zur Mitgliedschaft im Bundesverband Mediation e.V.? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Mitglied werden!

Sie können Ihre Mitgliedschaft im Bundesverband Mediation e.V. hier ONLINE beantragen oder sich ein Anmeldeformular herunterladen.

Bitte senden Sie den vollständig ausgefüllten Antrag unterschrieben an unsere Geschäftsstelle per Brief oder Fax.