..
Bundesverband Mediation
NewsletterSitemapImpressum
Hauptmenü > Über den Bundesverband > Führungsleitbild

Unser Führungsleitbild

Im BM wird Verantwortung in den unterschiedlichen Rollen und
gegenüber den verschiedenen Anspruchsgruppen in folgender
Weise wahrgenommen:

  • Wir vertrauen uns gegenseitig auf Basis unseres Leitbildes und unseres ethischen Selbstverständnisses.
  • Wer Verantwortung wahrnimmt, fühlt sich dem Anspruch verpflichtet, die Balance zwischen offensiver und defensiver Interpretation der Rolle zu finden und zu behalten
  • Die an einem Prozess Beteiligten verpflichten sich die Balance zwischen Führung und Selbstorganisation zu finden.
  • Angemessenes Feedback ist das Mittel der Wahl zur Optimierung der Entscheidungsqualität.
  • Führung beruht auf delegierter Macht und sichert die Rahmenbedingung zur Wahrnehmung von Selbstverantwortung.

„Wir sorgen dafür, das Menschen besser miteinander klar kommen.“

Downloads

Zur Ansicht der Dokumente benötigen Sie den aktuellen Acrobat Reader (kostenlos).