..
Bundesverband Mediation
NewsletterSitemapImpressum
Hauptmenü > Über den Bundesverband > Führungsleitbild

Unser Führungsleitbild

Im BM wird Verantwortung in den unterschiedlichen Rollen und
gegenüber den verschiedenen Anspruchsgruppen in folgender
Weise wahrgenommen:

  • Wir vertrauen uns gegenseitig auf Basis unseres Leitbildes und unseres ethischen Selbstverständnisses.
  • Wer Verantwortung wahrnimmt, fühlt sich dem Anspruch verpflichtet, die Balance zwischen offensiver und defensiver Interpretation der Rolle zu finden und zu behalten
  • Die an einem Prozess Beteiligten verpflichten sich die Balance zwischen Führung und Selbstorganisation zu finden.
  • Angemessenes Feedback ist das Mittel der Wahl zur Optimierung der Entscheidungsqualität.
  • Führung beruht auf delegierter Macht und sichert die Rahmenbedingung zur Wahrnehmung von Selbstverantwortung.

Downloads

Zur Ansicht der Dokumente benötigen Sie den aktuellen Acrobat Reader (kostenlos).